*
Hauptmenu
blockHeaderEditIcon
header-blog
blockHeaderEditIcon

BLOG 


So landen Sie gleich beim ersten Eindruck in der richtigen Schublade

Kennen Sie die Situation? Sie treffen auf einen fremden Menschen und noch während dieser Mensch auf Sie zugeht, entscheiden Sie blitzschnell: Mag ich oder mag ich nicht, ist mir sympathisch oder unsympathisch – noch bevor auch nur ein Wort gesprochen wurde. Denn was wir bei allen Zahlen, Daten und Fakten nicht vergessen sollten: Menschen kaufen von Menschen und dieses Kaufen ist immer mit einer Emotion verbunden.

Fakt ist, dass wir bzw. unser Gehirn in nur wenigen Sekunden sich einen ersten Eindruck von uns verschafft. Je nachdem, welchen Bildungsstand wir haben, wie wir durch unser Elternhaus, unser Umfeld geprägt wurden, welche Erfahrungen wir gemacht haben, entscheiden wir blitzschnell, ob unser Gegenüber bei uns landen kann oder eher nicht. Ob wir nun wollen oder nicht: Eine Gedanken-Kommode mit Schublade steht schon bereit. Aber es gibt auch etwas Gutes. Denn in welcher Schublade Sie bei jemand anders landen wollen, können Sie mitsteuern.

Der erste Eindruck, den Ihr Gegenüber von Ihnen mitbekommt, ist Ihr äußeres Erscheinungsbild. Das Sprichwort Kleider machen Leute hat nach wie vor bis heute seine Gültigkeit. Deshalb:

  • Passen Sie Ihren Kleidungsstil immer an Ihre Zielgruppe an.
  • Kleiden Sie sich einen „Ticken“ besser als Ihre Zielgruppe. Das heißt, trägt Ihre Zielgruppe gerne Jeans, T-Shirt und Turnschuhe, dann tragen Sie eine dunkle Stoffhose, ein unifarbenes Hemd und einen dunklen Schuh aus Glattleder. Es muss nicht immer der Anzug oder das Kostüm sein. Wichtig ist, dass Sie sich durch Ihren Kleidungsstil sichtbar und positiv von den anderen abheben.
  • Achten Sie auf ein gepflegtes Äußeres. Menschen, die nachlässig mit ihrem Äußeren umgehen, signalisieren ihrem Gegenüber auch Nachlässigkeit in anderen Dingen.
  • Für uns Frauen gilt: Weniger ist oft mehr. Tragen Sie dezenten Schmuck und ein dezentes Make-up. Je mehr Schmuck Sie tragen, desto mehr lenken Sie vom Wesentlichen ab.
  • Achten Sie auf sauberes Schuhwerk. Von Coco Chanel gibt es das Sprichwort: Ein schlechter, schmutziger Schuh verdirbt jedes Outfit.
  • Kleidung, die Sie am Strand oder am Abend an der Urlaubsbar anziehen, hat im Business Alltag nichts verloren.

Indem Sie sich sorgfältig kleiden, signalisieren Sie gegenüber Ihren Mitmenschen Respekt und Wertschätzung und erhalten diese auch wieder zurück. Nehmen Sie sich selbst an die Hand und sorgen Sie für einen positiven ersten Eindruck bei Ihrem Kunden, nutzen Sie die ersten Sekunden – sie gehören Ihnen.

Schreiben Sie mir, welche Erfahrungen Sie mit dem ersten oder zweiten Eindruck gemacht haben. Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall viel Erfolg beim nächsten Kundentermin.

erster Eindruck, kaufen, Erscheinungsbild, Kleider machen Leute, Kleidungsstil, Kundengewinnung, Zielgruppe, Angelika Resch-Ebinger
comments powered by Disqus
blockHeaderEditIcon
blog-teaser
blockHeaderEditIcon

Kundenstimmen

Vortrag: „Warm anziehen bei der Kaltakquise?“
Freelancer International e.V, Diethelm Boldt

„…Ihr Vortrag war erstklassig und traf genau die Themenbereiche, die uns als Freelancer/Selbstständige/Unternehmer im Alltag beschäftigen. Wie der Erfolg durch professionelle Akquise am Telefon gesteigert werden kann, haben Sie als Expertin zielgenau an die Teilnehmer übermitteln können. Ihr Engagement für das Thema war deutlich spürbar, Ihr Wissen dazu beeindruckend. Das Publikum war begeistert. Die Beispiele und viele Umsetzungstipps waren Spitze…“
 

Mehr Referenzen

Download-7-Tipps
blockHeaderEditIcon

GRATIS-DOWNLOAD
​PDF-Dokument
1,4 MB
5 Seiten

KEINE ANGST VOR KALTAKQUISE

7 Tipps zur Mitarbeitermotivation
Jetzt kostenlos downloaden





Wir benötigen Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail widerrufen
Ja, mit der Speicherung meiner Daten bin ich einverstanden

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.