*
Hauptmenu
blockHeaderEditIcon
header-blog
blockHeaderEditIcon

BLOG 


So lernt Frau ihre Stärken kennen und sinnvoll einzusetzen

Was kann ich eigentlich gut? Wo liegen meine ganz persönlichen Probleme oder Pluspunkte und was sind überhaupt Schwächen?

Ich finde es immer etwas unsinnig, über Schwächen zu sprechen. Denn ich denke, es gibt keine Schwächen – für mich gibt es Fähigkeiten. Ich habe Fähigkeiten, die mir und meinem Naturell entsprechen und ich habe Fähigkeiten, die sind mir nicht wichtig, die mag ich nicht wirklich tun, vielleicht langweilen sie mich auch.

Allerdings finde ich es sehr wichtig, dass wir uns mit dem Thema befassen. Vielleicht nicht immer, aber so ab und an sollte Frau einfach mal Bilanz ziehen. Das finde ich enorm wichtig, damit Sie sich Ihre Fähigkeiten, also Ihre Stärken, regelmäßig bewusst machen. Außerdem kann es sein, dass in Ihnen ein Potenzial schlummert, das Sie noch gar nicht kennen und auf diese Weise ans Tageslicht holen.

Und wenn Sie Ihre positiven Fähigkeiten hervorheben und ausbauen, treten die nicht so ausgeprägten Fähigkeiten in den Hintergrund. Das ist vollkommen in Ordnung und darf auch so sein.

Doch wie sieht es denn so im Allgemeinen bei Ihnen aus? Gehören Sie auch zu den Frauen, die ihren Fokus auf das legen, was sie nicht so gut können, was noch fehlt? Wenn ja, dann willkommen in einer großen Gemeinschaft – Sie sind nicht allein. Und jetzt mal ganz ehrlich:  Lassen Sie den Quatsch, hören Sie bitte sofort damit auf – so kommen Sie nicht weiter.

Gehen Sie lieber wie folgt vor:

  • Kaufen Sie sich ein schönes Notiz-Buch mit vielen leeren Blättern.
     
  • Nehmen Sie sich Zeit und schreiben Sie auf, was Sie in der Vergangenheit geschafft haben. Beispiel: abgeschlossene Ausbildung, 3 Kinder groß gezogen, den Mann dabei unterstützt, seine Firma aufzubauen, Eltern gepflegt…. Machen Sie sich dabei gemütlich, zünden Sie Kerzen an, machen sich einen leckeren Tee oder ein gutes Glas Wein.
     
  • Notieren Sie bitte nun die Dinge, die Ihnen „wirklich“ Freude machen. Wo liegt Ihre Leidenschaft? Wichtig ist hier, dass Sie wirklich die Dinge notieren, die IHR Herz will und nicht das Familien-Herz.  Bleiben Sie nur bei sich. Mann, Kinder, Familie bleiben bei dieser Aufgabe außen vor. Beispiel: Ich gehe gerne mit Freundinnen wandern, stricke gerne, Mode begeistert mich, ich dekoriere gerne die Wohnung, ich fahre gern Motorrad, ich mache gerne handwerkliche Dinge ….
     
  • Nun schreiben Sie Ihre Fähigkeiten auf. Sowohl die erlernten als auch die, die Ihnen leicht fallen. Erlernt: 10-Finger-Schreibweise auf der Tastatur oder der Umgang mit Zahlen. Was fällt mir leicht: Ich erkenne komplexe Zusammenhänge sehr schnell und es fällt mir leicht, diese zu verstehen und umzusetzen.
     
  • Schreiben Sie täglich in Ihr Notizbuch, was an diesem Tag gut war, was Ihr Herz berührt hat, auch wenn es nur eine Kleinigkeit war. Beispiel: Die Verkäuferin hat Ihnen ein Kompliment gemacht.

Wenn Sie mal wieder an sich zweifeln oder nur das sehen, was Sie angeblich „nicht“ können – dann schauen Sie ins Büchlein und erkennen, wie groß Ihr Potential ist und welche Fähigkeiten in Ihnen schlummern. Wenn Sie sich immer wieder damit beschäftigen, kommen Sie vielleicht an den Punkt, wo Sie die erlernten Dinge mit denen verknüpfen können, die Ihnen echte Freude bereiten. Dann haben Sie das erreicht, wonach viele Menschen streben: Mit Spaß eine Tätigkeit betreiben, die Sie richtig gut können. Können Sie damit auch noch Geld verdienen und anderen Menschen helfen, wird Ihnen das ein tolles Gefühl geben und Ihr Selbstvertrauen enorm stärken. Ich wünsche Ihnen dabei viel Erfolg und Mut! 

Schreiben Sie mir doch einfach, wie Sie mit diesem Thema umgehen. Ich freue mich auf jeden Fall mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Stärken, Schwächen, Selbstbewusstsein, Wertschätzung, Training, Seminare, Auftreten, sicher Auftreten, Kundenakquise
comments powered by Disqus
blockHeaderEditIcon
blog-teaser
blockHeaderEditIcon

Kundenstimmen

Vortrag: „Warm anziehen bei der Kaltakquise?“
Freelancer International e.V, Diethelm Boldt

„…Ihr Vortrag war erstklassig und traf genau die Themenbereiche, die uns als Freelancer/Selbstständige/Unternehmer im Alltag beschäftigen. Wie der Erfolg durch professionelle Akquise am Telefon gesteigert werden kann, haben Sie als Expertin zielgenau an die Teilnehmer übermitteln können. Ihr Engagement für das Thema war deutlich spürbar, Ihr Wissen dazu beeindruckend. Das Publikum war begeistert. Die Beispiele und viele Umsetzungstipps waren Spitze…“
 

Mehr Referenzen

Download-7-Tipps
blockHeaderEditIcon

GRATIS-DOWNLOAD
​PDF-Dokument
1,4 MB
5 Seiten

KEINE ANGST VOR KALTAKQUISE

7 Tipps zur Mitarbeitermotivation
Jetzt kostenlos downloaden





Wir benötigen Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail widerrufen
Ja, mit der Speicherung meiner Daten bin ich einverstanden

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.